• Slider 1920x400 01
  • Slider 1920x400 02
  • Slider 1920x400 03
  • Slider 1920x400 04
  • Slider 1920x400 05
  • Slider 1920x400 06

Leistungsturnen

Das Leistungsturnen der Abteilung Gymnastik ist im Landkreis Augsburg für sein sehr gutes Training und die Leistungen der Turnerinnen bekannt und fördert nach Sichtung durch das Trainerteam die begabten und talentierten Mädchen unseres Vereins, die sich gerne an den vier olympischen Geräten Sprung, Reck/Stufenbarren, Schwebebalken und Boden weiterentwickeln möchten. Ab einem Alter von etwa 5 Jahren werden sie unter Anleitung fachkundiger Übungsleiterinnen an die Turngeräte und Turnwettkämpfe herangeführt. Ab einem Alter von ca. sechs Jahren nehmen unsere Turnerinnen mit Begeisterung und großem Erfolg an Einzel- und Mannschaftswettkämpfen des Turngau Augsburg sowie an Landkreismeisterschaften teil. Ebenfalls wurde auch schon mit viel Erfolg an Regionalentscheiden auf schwäbischer Ebene geturnt. Basis der Trainingseinheit stellt ein umfangreiches Aufwärmprogramm dar. Das Grundlagentraining verbessert die Körperspannung, das Gleichgewicht, kräftigt und dehnt die Muskulatur, fördert die Koordination und bereitet auf das Training an den Geräten vor. Im Anschluss findet dann das intensive Training an den jeweiligen Sportgeräten statt.

angebot leistungsriege

Übungsleiter:
Herta Rieder (Tel. 71979)
Sabine Haaphoff (Tel. 950094)
Petra Hammen-Nickel (Tel. 3653)
Susanne Gehb (Tel. 79345)
Simone Lenz (Tel. 5033006)
Christa Bäumler (Tel. 0176/44496673)
Sandra Kunkel (Tel. 0176/84402989)
Svenja Löffler
Valerie Rudolf
Gisela Bajor

Assistent:
Sören Haaphoff
Corinna Egg

Übungszeit:
Mittwoch, 16.00 - 19.00 Uhr, Zweifachturnhalle
Freitag 16.00 - 19.00 Uhr, Zweifachturnhalle

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.